Software Asset Management (SAM)

Software Asset Management umfasst alle Prozesse und Infrastrukturen, die notwendig sind, die Investitionen in Unternehmenssoftware während ihres gesamten Lebenszyklus zu planen, zu steuern, zu kontrollieren und die Investition zu schützen.

Organisationen sind im Bereich Software Asset Management mit drei Herausforderungen konfrontiert:

  • Compliance sicherstellen
  • Software- und Lizenzkosten senken
  • Komplexität reduzieren

Ein belastbarer Überblick über die installierten Softwareprodukte, die erworbenen Lizenzen und die vorhandenen Verträge erfordert neben der IT- Abteilung noch weitere Bereiche des Unternehmens, wie Einkauf, Controlling und die Finanzabteilung, die allesamt involviert sind und unter Umständen dezentral agieren.

Genau hier setzt das Thema Software Asset Management an: Es verbindet die einzelnen Bereiche eines Unternehmens hinsichtlich der Kommunikation und des Umgangs mit Softwarelizenzen und schafft nachhaltige Transparenz bei Lizenzen, Verträgen und Softwareinstallationen.

Licetus ist das führende Beratungsunternehmen im deutschsprachigen Raum, das die Optimierung von Software Asset- und Lizenzmanagement in Verbindung mit den Methoden der Managementberatung und den Kenntnissen erfahrener Praktiker anbietet. Die Referenzbasis von Licetus umfasst eine Vielzahl von namhaften nationalen und internationalen Unternehmen, mit denen wir im Bereich Software Asset- und Lizenzmanagement ausgezeichnete Wertbeiträge für unsere Klienten erzielen konnten.